Stephanusgemeinde Göttingen

Herzlich willkommen!

In unserer Stephanus-Kirchengemeinde mit rund 3.500 Gemeindegliedern gibt es ein vielfältiges Angebot für unterschiedliche Interessen und Zielgruppen. Wir bieten Ihnen auch Möglichkeiten und Freiraum, selbst aktiv zu werden und sich einzubringen. Sie sind uns herzlich willkommen. Einen Überblick über unsere Gottesdienste, Veranstaltungen, Projekte und Gruppen (mit Ansprechpartnern) enthält unser Gemeindebrief (http://www.kk-goe.de/gemeinden/stadt/stephanus_gemeindebrief_aktuell.pdf).

Bei uns ist alles „unter einem Dach“ im Gemeindezentrum, Himmelsruh 17: Kirche,Veranstaltungsräume, Kirchenbüro, Pfarramt, Büro der Diakonin, Kindertagesstätte, Pfarrdienst- und Küsterwohnung.

Wir feiern an jedem Sonntag Gottesdienst in der Stephanuskirche –  regelmäßig um 10 Uhr, als Familiengottesdienst um 11 Uhr oder als Abendgottesdienst um 18 Uhr.

Kita

Zu unserer Kirchengemeinde gehört auch eine zweigruppige Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Informationen können Sie gern unter 79 75 25 44 oder per Email (Kigastephanus@freenet.de) erhalten. Kurzinfos unter http://stephanus-goettingen.wir-e.de/Kindergarten

Unser Konfirmandenmodell

Unsere Konfirmanden bereiten sich im ersten Jahr in der 4. Grundschulklasse als "Konfi-Kids" im Alter von 9 bis 10 Jahren: 


und im zweiten Konfirmandenjahr als 13 bis 14-Jährige in der 8. Schulklasse auf die Konfirmation vor. Dazu gehört dann eine 5-tägige Freizeit im Hauptkonfirmandenjahr. Haben Sie Kinder im entsprechenden Alter? Gern informieren wir Sie über unsere Konfirmandenkurse.


Beginn, Dauer und Organisationsform: Die Konfi-Kids-Kurse in der 4. Klasse beginnen stets nach den Sommerferien im August/September und enden im Juni/Juli des darauffolgenden Jahres. Der Konfirmandenkurs in der 8. Klasse mit dem Ziel der Konfirmation beginnt am Ende der 7. Schulklasse im Mai/Juni vor den Sommerschulferien und schließt mit der Feier der Konfirmation Im Mai des darauffolgenden Jahres ab. Die Teilnahme an der 5-tägigen Freizeit ist dabei verpflichtend. Die Freizeit ist fester Bestandteil des Unterrichts.

Taufen, Trauungen, Hochzeitsjubiläen und seelsorgerliche Begleitung

Wenn bei Ihnen eine Taufe

, eine Trauung  oder ein Hochzeitsjubiläum ansteht, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Beim Tauf- oder Traugespräch klären wir dann alle wichtigen Dinge.

Wir begleiten Sie auch in Ihrer Trauer, wenn Sie einen Menschen verloren haben. Jederzeit können Sie ein Gespräch mit uns vereinbaren.

Wir laden Sie ein, von den Angeboten unserer Kirchengemeinde Gebrauch zu machen und Ihre eigenen Begabungen, Interessen, Ideen und Wünsche einzubringen. Sprechen Sie uns an – wir kommen gerne auf Sie zu! Sie sind uns willkommen.

Ihr

Dr. Hans-Joachim Merrem, Vorsitzender des Kirchenvorstandes (Tel.: 79 37 22; hjmerrem@aol.com)